Mein Name ist Sharon Regina Selke. Ich bin als einzige Tochter meiner Eltern in Kiel an der Ostsee aufgewachsen und später mit Ihnen nach Baden-Württemberg gezogen. Nach zwei Jahren Auslandaufenthalts in England, habe ich in Gießen studiert. Ich wohne heute mit meinen beiden Söhnen in der Nähe von Gießen.

Mein Interesse gilt schon seit langem der uns umgebenden Natur mit all ihrer Schönheit und Weisheit. Es schmerzt mitunter mit anzusehen wie der Mensch - von Gier und Neid getrieben - die Welt ausbeutet, ohne auf die daraus resultierenden Folgen für uns und unsere Nachkommen zu achten. Ich empfinde einen Großteil der Menschheit als entrückt, aus ihrer Mitte gerückt und wenig verbunden. Das spiegelt sich meines Erachtens auch häufig in den zwischenmenschlichen Beziehungen, in den Arbeitsbedingungen und letztlich auch in den virtuellen Welten, in denen unsere Jugendlichen heute unterwegs sind, wider. Die vielen Krankheiten, die uns Menschen plagen, sind oft ein Zeichen fehlender Aufmerksamkeit für den eigenen Organismus. Wir müssen wieder lernen, zu hören und wahrzunehmen; denn alles Wissen ist da. Wir müssen nur den Zugang dazu finden.

Mit Reconnective Healing® habe ich eine einmalige Möglichkeit gefunden, Menschen zu helfen, wieder in ihre Mitte zu finden, Selbstvertrauen und innere Ruhe zu erfahren. Häufig geschehen Heilungen von Krankheiten wie von alleine, ohne dass der Fokus auf sie gerichtet wird. Der Mensch wird neu ausgerichtet, so dass ein Leben im Einklang mit allem was ist erst möglich wird. Reconnective Healing® (Heilung durch Rückverbindung) verbindet uns wieder mit den universellen Kräften, mit unseren göttlichen Wurzeln oder mit der Urquelle allen Seins. Es ist, als ob man den Klienten nach Hause begleitet.

Our bodies are like a finely tuned orchestra, playing the music of health.